Nein zu CETA! Aktionen...

Media

Das Freihandelsabkommen CETA hölt die Demokratie aus und schafft ein menschenfeindliches rein profitorientiertes Schlaraffenland für Großkonzerne!

Hintergrund:
CETA schafft ein bilaterales System von Investitionsgerichten, vor denen sie gegen Kanada, die EU und ihre Mitgliedsstaaten klagen können. Diese Spezialgerichte können entscheiden, ob demokratisch beschlossene Maßnahmen, die die Gewinne der Konzerne schmälern, überhaupt legitim waren – und Staaten zu Milliardensummen Schadensersatz verdonnern.

Verbraucherschutz-, Umwelt- und Sozialstandards sind dadurch massiv in Gefahr. Demokratisch gewählte Volksvertreter werden durch Lobbyisten entmachtet. Die Demokratie stirbt...
Mehr Infos unter www.volksbegehren-gegen-ceta.de/10-gruende-gegen-ceta/
 

--> Es gibt bereits ein breites Bündnis von Bürgern und unparteiischen Organisationen, die sich gegen CETA, TTIP und Co. wehren. Machen Sie mit!

Termine:

- Demo gegen CETA in Traunstein am Freitag, 15. Juli 2016 um 17 Uhr am Bahnhofsplatz Traunstein - Infos unter http://bayern-stoppt-ceta.org/bgl-ts/

- Unterschriften-Sammelaktionen in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land am Samstag, 16. Juli 2016 von 9 bis 13 Uhr  - auch in Ihrer Nähe! Infos unter http://bayern-stoppt-ceta.org/bgl-ts/

Bitte beachten Sie unsere Terminankündigungen! Weitere Details zu den geplanten Aktionen finden Sie dort.

Weiterführende Links

Bayerisches Volksbegehren gegen CETA
Parteiunabhängiges Bündnis gegen CETA